Kraft und Elegance - Radportverein in Hannover

Kraft & Elegance

News

Archiv

17.10.

Würmsee – Ein wiederentdecktes Tourenziel zum Saisonende

TrekkingradBierMan soll aufhören, wenn’s am schönsten ist. Dieses Lebensmotto beschreibt zutreffend den Gemütszustand von 4 Fahrern auf der Abschlusstour einer abwechslungsreichen, spannenden Saison 2018. Bei goldigen Temperaturen im Herbst war die Gruppe zum früher stärker frequentierten Würmsee unterwegs, der dieses Jahr erstmalig besucht wurde. Die Entscheidung für die passende Lokalität zum Tourende wurde traditionsbewusst und kneipentreu getroffen – an der „Gelben Bude“ sollte dann auch ein vorübergehend teilversehrter Quax seine Aufwartung machen. Auf ein Neues in der nächsten Saison.(carlo)
17.10.

Herbsttour nach Wiersen

SeniorensportBergwertungBierDie 50+ Gruppe fuhr bei immer noch gutem Herbstwetter eine etwas kürzere Runde, dafür aber anständige hm. Es ging über Steinkrug- Nienst. Pass-Rodenberger Mühle-Wiersen- Nienst. Pass zurück. Zum Abschlussgespräch hatte der Zimmermann zu sich geladen. Aus gegebenem Anlass sollte über den weiteren Trainingsablauf gesprochen werden, da der Trainingsstand zwischen den Fahrern doch etwas unterschiedlich ist. Dem einen ist das Tempo zu hoch, der nächste möchte sich während der Fahrt unterhalten können, der andere möchte einen gewissen sportlichen Anreiz, was sicherlich auf einem Rennrad nicht ungewöhnlich ist...
Letztendlich das Fazit: Mehrheitlich sollte das Tempo reduziert werden, alles andere passt. Ob es allen Fahrern gefällt, wird die Praxis zeigen. Möglicherweise gibt es dann ab und an mal Ausreißer...
Wünschenswert wäre noch eine weitere Gruppe zwischen Trekking- und 50+, leider bei dem derzeitigen Mitgliederstand nicht zu verwirklichen.
Nochmals vielen Dank an den Zimmermann für die Bewirtung!
(kb)
10.10.

Hildesheim – eine gefühlte Sommertour im Herbst

TrekkingradBierEine Tour-Wiederholung nach Hildesheim – bereits zu Saisonbeginn hatte die Trekking-Gruppe dieses Ziel gewählt - war ein voller Erfolg. Wind und Regen gehören der Vergangenheit an, der Sommer geht in die Verlängerung und bescherte drei Teilnehmern einen goldenen Fahrradtag. Das gewohntermaßen ausbalancierte Programm aus Sport, Spaß und Geselligkeit hätte wahrhaftig eine größere Resonanz verdient gehabt. Die „Kupferschmiede“ in Hildesheim-Ochtersum bot das passende Ambiente für Gleichgesinnte: Rentner allenthalben. Der gemeinsame Abschluss mit der 50-Plus-Gruppe im „Kanu-Club“ rundete eine gelungene Ausfahrt ab.(carlo)
10.10.

Alfeld die Dritte!!

SeniorensportBergwertungBierDie 50+ Gruppe nutzte den Goldenen Oktober noch einmal zu einer langen Tour nach Alfeld, das 3. Mal in dieser Saison, wohl ein Novum, allerdings nur in Minimalbesetzung. Bei tollem Wetter wie immer eine schöne Tour. Der Abschluss fand dann auf der Terrasse des Kanuclubs mit der Treckinggruppe statt. Es gesellte sich auch noch der Manager dazu, der von einer etwas kürzeren Runde zurück kam. Da es wieder eine angeregte Gesprächsrunde war, wurde es auf dem Rückweg schon etwas eng mit dem Tageslicht.(kb)
06.10.

Golden nach Göttingen

RadsportclubVerein
RadsportBergwertungBierIm goldenen Oktober fand sich nochmal ein Quartett für eine Einwegtour zusammen: Über Ith, Rühler Schweiz und andere Hügel ging es durch Struktur schwaches Gebiet am Solling entlang nach Göttingen. Alles wunderbar, aber es war gar nicht so leicht mittags was zum Einkehren zu finden, besser dann der Abschlusskaffee vor der Rückfahrt per Metronom. Ach ja, die eine Windstärke von vorne war auch nicht ganz ohne.(bf)

Wetter Hannover

Noch 23 Tage

SaisonendeWeihnachtsfeier
Freitag, 16. November

Teilnahme am Training

50+

Radsport

: Mi, 24.10.2018
Angemeldete Fahrer: -

Trekking

Seniorensport

: Mi, 24.10.2018
Angemeldete Fahrer: -

Forum

Termine:
Im goldenen Oktober nach Göttingen.
vom: 05.10.2018 - 22:15

Partner

Aktuelles

Zugriffe

Zugriffe: 252580
Heute:17