Kraft und Elegance - Radportverein in Hannover

Kraft & Elegance

News

Archiv

23.05.

Ausweichtraining

BergwertungBierWenn sich schon drei motivierte Fahrer extra zum Ausweichtraining am Donnerstag bei wieder optimalem Wetter treffen ging es gleich mal die bekannte längere Runde über Wiersen. War ungewohnt früh für diesen Saisonzeitpunkt aber Spaß hat es trotzdem gemacht.(gau)
22.05.

Schlemmertour nach Wunstorf

Die Fahrt zum geplanten Ziel (Fischbude in Hagenburg) stand unter keinem guten Vorzeichen: Niedrige Temperaturen, Nieselregen und böiger Westwind schränkten das Fahrvergnügen merklich ein. So wurde kurzerhand in Wunstorf umdisponiert und „Altensruh“ als Wendepunkt bestimmt. Nach einer verdienten Stärkung gestaltete sich die Rückfahrt dank des Schiebewinds und zunehmender Temperaturen wesentlich angenehmer, sodass an der „Gelben Bude“ die Biervorräte ausgetestet werden konnten.(carlo)
19.05.

Frühjahrs-Ausfahrt: Präsidententour in den Norden

RadsportvereinRadsportBierTrotz fehlender Höhenmeter präsentierte sich der Norden deutlich abwechslungsreicher als von allen erwartet. Fünf Teilnehmer haben bei bestem Radwetter einen 129 km langen Parcours über Ehlershausen, Winsen und Wietze ohne besondere Vorkommnisse aber vielen attraktiven Eindrücken genossen. Nach dem Abschluss im neuen Biergarten am Silbersee trennten sich dann die Wege.(gau)
15.05.

Gelungener Saisonauftakt

TrekkingradDer Saisonstart ist jedes Jahr mit großen Emotionen und Erwartungen verbunden. Das Debattencamp in der Markthalle - während der Winterpause mehrmalig durchgeführt - konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Die von einigen Berufenen entwickelten Ideen und Verbesserungsvorschläge – je bierseliger die Atmosphäre umso einfallsreicher der Output – müssen nun den Bewährungstest in der realen Radsportwelt bestehen. Beispiele der Vergangenheit haben jedoch gezeigt, dass sich der investierte Aufwand der kreativen Freigeister später oft als Triple-W-Phänomen entpuppt: Zwischen (W)unsch und (W)irklichkeit liegen (W)elten. Abseits des akrobatischen Gedanken-Parcours bot ein smartes Einrollprogramm allen Teilnehmern ausreichend Gelegenheit, den eigenen Fitnesszustand zu überprüfen und sich wieder den körperlichen/mentalen Herausforderungen zu stellen. Die Einstiegstour führte zum hinlänglich besuchten Würmsee. Erstaunlicherweise waren bereits zu diesem frühen Stadium vielfach freie Leistungsreserven erkennbar, sodass die glorreichen Sieben - diesmal zu fünft in einer bekanntermaßen einträchtigen Mission unterwegs - zukünftig weitere Meilensteine in der (vermeintlich) endlosen Erfolgsgeschichte erreichen können. Auf geht‘ s in eine (hoffentlich) spannende und harmonische Saison 2019.(carlo)
01.05.

Am Tag der Arbeit ...

Seniorensport fanden sich 3 Fahrer, die etwas tun wollten. Da es Unterschiede im Trainingsstand gab, sollte die Strecke nicht zu lang sein, also wurde die Brelinger Bergrunde mit einem Abstecher zur obligatorischen Kaffeepause in Sprockhof gefahren. Nach der zügig gefahrenen Tour wurde das Abschlussgetränk Bier im Sonnenschein an der "gelben Bude" eingenommen.(kb)

Wetter Hannover

Noch 35 Tage

WellnessrundeWellnessrunde
Sonntag, 30. Juni

Teilnahme am Training

Training

Radrennsport

: Di, 28.05.2019
Angemeldete Fahrer: -

!! Gastfahrer willkommen !!
Offenes Training
:
Di, 28.05.2019 17:30 Uhr
- Anmeldung -
Ort/Zeit : ab Maschseestrandbad - dienstags 17:30
Dauer : ca. 2 Stunden
Charakter : eher eine lockere Runde; auf Wunsch auch bestimmte Einheiten
Adressat : jedermann/-frau mit einer gewissen Fitness und Rennraderfahrung
Anspruch : Streckenlänge von 50-70 km
Equipment : Rennrad und Radkleidung (mit Helm)
Kosten : KEINE, aber Anmeldung erforderlich

50+

Radsport

: Mi, 29.05.2019
Angemeldete Fahrer: -

Trekking

Seniorensport

: Mi, 29.05.2019
Angemeldete Fahrer: -

Forum

TestForum:
Email für alle
vom: 21.05.2019 - 12:44

Partner

Aktuelles

Zugriffe

Zugriffe: 266597
Heute:24