Kraft und Elegance - Radportverein in Hannover

Kraft & Elegance

Training

Bückeburg

Marathon

Vereinsrennen

Lippe

Familienausfahrt

Italien

Freden

OldieStartup

Immer der letzte Anstieg!

26.06. - 28.06.2009


Endrik treibt die Meute an
Bernd ungwohnt ganz hinten dran
Pedder hält ihm seine Hand
So rollern wir durchs Lipperland



26.06.2009
  • Im Vorfeld: Hin und her mit Zimmern! Ich komme mit, ich komme doch nicht, usw.!!!
  • Morgens am Treffpunkt trüb und nass!
  • Kurz vor Mittag Endrik Telefonat mit Quellenwirt: "Nur noch 20 Minuten, dann sind wir da!" Waldquelle bei Aerzen aber erst in 80 Minuten erreicht! Trotzdem gab's noch Nudeln satt!
  • Zwei Pannen Pedder auf 1500 Metern bei Großenmarpe!!
  • Dann Endrik ständig zur Gruppe: "Das ist jetzt der letzte Anstieg!", das mindestens noch 10 mal!!??
  • Endlich eine verdiente Erfrischung im "Entenkrug". Es wurde spät, dann los zur Silbermühle
  • Zimmer belegen, noch schnell essen
  • Und wie immer noch Ratsherrensitzung bis 02:00 Uhr im Zimmer Schatzmeister


27.06.2009
  • Frühstück
  • Auf ins Lipperland und dort Hügel bis zum Abwinken auf ruhigen Straßen
  • 1. Brause bereits in Dörentrup nach 38 km nötig!
  • Mittagessen in Rinteln
  • Goldbecker Pass und immer wieder Hügel bis zum Abwinken
  • Wieder Erfrischung im "Entenkrug" mit Pfannkuchen bis zum Platzen und Entscheidung: 2010 geht's wieder hier her.
  • Erneut extrem spät, Silbermühle erst um 22:15 Uhr ereicht!!


28.06.2009
  • Frühstück
  • Steinheim, Schieder-Schwalenberg
  • 3. Panne Pedder, Reifen geplatzt!
  • Warten auf ehm. Radladenbesitzer, Telefonat mit Schwager, dann in Lügde neuer Reifen, trotz Sonntag!!!
  • Auf die Ottensteiner Hochebene nach ab Hameln
  • In Heisenküche Mittags- / Kaffeepause
  • Völksen, Steinkrug, Hannover
  • Für wenige noch Absacker im Wienerwald in der Südstadt

Stichwortartige Angaben:

Der Leutnant

Statistik

Ähnliche Berichte

Partner

Aktuelles

Der Verein in Bildern

Impressionen aus dem Radsportverein